IT-Sicherheit im Energiesektor

Informationssicherheit-Managementsystem (ISMS)

Unsere moderne Gesellschaft ist in hohem Maße von einer funktionierenden Energieversorgung abhängig. Fehlen Strom oder Gas, kommt das öffentliche Leben innerhalb kürzester Zeit zum Erliegen und lebensnotwendige Dienstleistungen können nicht mehr erbracht werden.

Die Versorgungssicherheit gewährleisten wir durch den Einsatz von modernster Infromations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in unserem Netzgebiet. Um diese Systeme sicher nutzen zu können, ist der Schutz gegen Bedrohungen zu gewährleisten.

Durch den IT-Sicherheitskatalog auf Basis des § 11 Absatz 1a des Energiewirtschaftsgesetzes und dessen Umsetzung und Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems gemäß DIN ISO/IEC 27001 gewährleisten wir einen hohen Sicherheits-Standard für unsere Energienetze.